Verzeichnis für erneuerbare Energie

Das Informationsportal für Energie und Heizkosten sparen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Förderung neuer Heizungspumpen in der Steiermark

Einbau von Heizungspumpen der Energieeffizienzklasse A –eine doppelte WIN-WIN-Situation

Seit April 2008 wird in der Steiermark der Einbau von Heizungspumpen der EnergieeffizienzklasseA mit € 50,-- pro Stück sowohl für Solaranlagen als auch für Biomasseanlagendirekt gefördert.

Der Tausch von alten Heizungspumpen amortisiert sich in fastallen Fällen innerhalb von drei Jahren und ist somit für den Installateursbetrieb (höhererDeckungsbeitrag) als auch für den Heizungsbetreiber (geringere Stromkosten) immer einGewinn. Je nach Dimensionierung der Heizungspumpe lassen sich bis zu € 90,-- pro Jahran Stromkosten einsparen. Leider werden diese Hocheffizienzpumpen derzeit nur zu rund10-20 % eingesetzt, obwohl alle Beteiligten dabei profitieren würden. Quelle: Regionalenergie Steiermark
 

 

die Wollmilchsau

 

Produktempfehlungen